...

APS768x ACM200 Datasheet 121201 de

by user

on
Category: Documents
5

views

Report

Comments

Transcript

APS768x ACM200 Datasheet 121201 de
Netzteil
Auf Integration ausgelegt
zur Stromversorgung in Ex-Bereichen
WM-Ex
Für den Einsatz in automatisierten
Prozessen in ­Ex-Bereichen konzipiert
(Zone 1; Klasse I, Div. 1).
WMH-Ex
Für den Einsatz in automatisierten
Prozessen in ­Ex-Bereichen konzipiert
(Zonen 1, 21; Klassen I, II, III, Div. 1) –
ohne ­Terminal anschliessbar.
Modular
Freie Steckplätze für weitere Slotcards
zum Anschluss an zusätzliche
Schnittstelle am ACM200.
Industriegehäuse
Aus Edelstahl und gemäss IP66
zertifiziert. Das Gehäuse wurde für
den Einsatz in rauen Umgebungen
entwickelt und ist mit integrierten
Montagehalterungen zur Vereinfachung
der Installation ausgestattet.
APS768x und ACM200
Neue Lösung zum Anschluss von
WM-Ex und WMH-Ex im Ex-Bereich
Vorteile für den Kunden
•Die Übertragungsstrecke zwischen Wägesensor und
Datenprozessor (SPS) wurde von 100 m auf 400 m
erhöht, dadurch grössere Anwendungssicherheit.
•Das modulare Design ist flexibel und
erweiterbar – nicht nur zur Stromversorgung des
Anwendungsterminals und der Wägeplattformen mit
eigensicheren Ausgängen, sondern auch für den
Datenaustausch.
Wägezellen
Allgemeine Spezifikationen APS768x-230 V
Netzanschluss
Netzanschlusskabel
Kabel (werksseitige Konfiguration)
Maximale Kabellängen
IP-Schutzart
Temperaturbereich
Relative Luftfeuchtigkeit
Verschmutzungsgrad
Überspannungskategorie
Abmessungen (L x B x H)
Gewicht (inkl. Kabel)
Max. Höhe
Einsatzorte
Anzahl anschliessbarer Wägesensoren
Verfügbare Schnittstellensteckplätze
Zulassungen für Gefahrenbereiche
230 V +10 % / –15 %; 50 Hz; 0,160 A; Um ≤ 250 V
1,9 m; H 05 RN
6-adriges 5-m-Kabel, eigensicherer Anschluss, Kabeldurchführungen
(M16x1,5) an beiden Enden vormontiert, bei Bedarf ist längeres Kabel
(bis zu 100 m) erhältlich WMH-Ex und WM-Ex an APS768x zum direkten Anschluss, 100 m.
APS768x wird ohne Kabel ausgeliefert. Es muss mit dem Wägesensor
bestellt werden.
IP66
–10 °C bis +40 °C
20 % bis 80 %, nicht kondensierend
2
II
303 x 172 x 80 mm (ohne Anschlüsse)
320 x 172 x 80 mm (inkl. Anschlüssen)
4,1 kg (netto)
Bis 4000 m über NN
Nur zur Nutzung in Innenräumen
1
1: APS768x kann um CL/CL-Schnittstelle als optionaler
Cardslot erweitert werden, um eine Kommunikation mit dem
Kommunikationsmodul ACM200 im sicheren Bereich zu ermöglichen.
ATEX/IEC Ex: II 2G Ex e mb [ib] IIC T4 Gb-10 °C … +40 °C
II 2D Ex t IIIC [ib] IP66 T70 °C
FM: Klassen I, II, III, Div. 1, Gruppen A-G / T4
Bestellinformationen APS768x
Element
Beschreibung
APS768x
Netzteil in Ex-Bereich ohne montiertes Stromanschlusskabel:
100-, 120- und 230-V-Ausführungen; 9-adriges 10-m-ex-i-Kabel
zum Anschluss an den Wägesensor
Best.-Nr.
120 V (USA)
230 V (Europa)
100 V (Japan)
Zusätzliche
Slotcard
(optional)
Zusätzliche Slotcard mit CL/CL-Schnittstelle zur Verbindung von
APS768x und ACM200; wird diese Slotcard bestellt, ist das 6-adrige
5-m-ex-i-Kabel zum Anschluss an den Wägesensor nicht im
Lieferumfang des APS768x enthalten; es muss mit dem Wägesensor
bestellt werden. 22 023 337
Längeres
Ex-Kabel
(optional)
6-adrig; bis max. 100 m; zum Anschluss von APS768x an den
Wägesensor
00 504 638
22 021 261
22 021 262
22 021 263
Allgemeine Spezifikationen ACM200
AC-Netzanschluss
100 V – 240 V, 50/60 Hz
Netzanschluss
Netzanschlusskabel
Kabel (werksseitige Konfiguration)
Maximale Kabellängen
IP-Schutzart
Temperaturbereich
Relative Luftfeuchtigkeit
Verschmutzungsgrad
Überspannungskategorie
Abmessungen (L x B x H)
Gewicht (inkl. Kabel)
Max. Höhe
Einsatzorte
Anzahl anschliessbarer Netzteile
Verfügbare Schnittstellensteckplätze
Zulassungen für Gefahrenbereiche
DC-Netzanschluss
24 VDC
Auslegung und Beschaffung des
Stromanschlusskabels obliegen
Netzanschlusskabel montiert
dem Endbenutzer. Der erforderliche
Aussendurchmesser des Kabels beträgt
4 – 8 mm.
4-adriges 10-m-Kabel zum Anschluss an APS768x, eigensicherer Anschluss.
APS768x an ACM200 zur direkten Verbindung, max. 300 m.
IP66
–10 °C bis +40 °C
20 % bis 80 %, nicht kondensierend
2
II
175 x 160 x 69,5 mm
3,4 kg
Bis 4000 m über NN
Nur zur Nutzung in Innenräumen
1
1 eigensichere Stromschnittstelle zur Kommunikation mit APS768x; serienmässig mit
RS232-Datenschnittstelle mit montiertem 10-m-Kabel (9-poliger D-Sub) zur Kommunikation
mit Feldbus oder SPS; optional RS422-Schnittstelle zur Kommunikation mit Feldbus oder
SPS; Auslegung und Beschaffung des Datenübertragungskabels obliegen dem Endbenutzer..
Der erforderliche Aussendurchmesser des Kabels beträgt 4 – 8 mm.
ATEX/IEC Ex: II (2) G [Ex ib Gb] IIC –10 °C … +40 °C
II (2) D [Ex ib Db] IIIC
FM: AIS-Klassen I, II, III; Div. 1, Gruppen A-G / T4
Bestellinformationen ACM200
Element
ACM200-AC
ACM200-DC
Zusätzliche Slotcard
(optional)
Längeres Ex-Kabel
(Zubehör)
Beschreibung
Kommunikationsmodul mit AC-Netzanschluss
Kommunikationsmodul mit DC-Netzanschluss
Zusätzliche Slotcard mit RS422-Schnittstelle zum Anschluss an einen
Feldbus oder eine SPS; Bei installierter Slotcard ist kein Zugriff auf die
Standard-RS232-Schnittstelle mehr möglich.
4-adriges 100-m-Kabel zum Anschluss an APS768x, eigensicherer
Anschluss, 2 x 2 x 0,5 mm2
Best.-Nr.
22 016 767
22 023 347
22 023 348
22 016 791
3
30
80
Abmessungen APS768x-230 V (mm)
255
24
41
68
100
172
Ø10
284
303
320
Abmessungen ACM200 (mm)
160
175
R3.5
R5
81
69.5
200
Mettler Toledo AG
CH-8606 Greifensee
Schweiz
Tel.: +41 44 944 22 11
Fax: +41 44 944 30 60
Technische Änderungen vorbehalten
© 06/2012 Mettler-Toledo AG
MarCom Industrial
MTSI 44098369
www.mt.com
Für weitere Informationen
Fly UP